Trainer

Im Folgenden findest Du jede unserer Trainerinnen inklusive einer kleinen Beschreibung zu ihrer Person:
NADJA  STEFFI  LUCY  LAURA  ALICE  SIMONE  IRYNA  ANTONIA

Nadja

Ich bin Nadja, die Gründerin von AIRobics und leidenschaftfliche Pole - & Aerial Tänzerin.

Nach meinem Master Studium in International Management habe ich 2,5 Jahre in einer Unternehmensberatung gearbeitet und mir dann im September 2020 endlich meinen großen Traum vom eigenen Studio erfüllt.

Ich würde mich auf jeden Fall als Akrobatin bezeichnen, bin aber vorallem Tänzerin. Was, als ich 6 Jahre war, mit Ballett begann, ging 11 Jahre lang weiter mit Rhythmischer Sportgymnastik bis hin zu Pole Dance im Jahr 2013. In den letzten paar Jahren habe ich dann auch meine Passion für Aerial Silk und -Hammock entdeckt.

2016 habe ich den 2. Platz auf der Deutschen Meisterschaft (Mr. & Mrs. Pole Dance Germany) belegt - definitiv einer meiner Höhepunkte in meiner Pole Dance Geschichte.

Ich bin zertifizierte Pole Dance Trainerin und auch ausgebildet speziell Kinder im Bereich Luftakrobatik und Tanz zu unterrichten.

Bei AIRobics gebe ich Kurse in den Bereichen Pole Dance (Tricks und Choreographie), Silk, Hammock, Stretching und Bodenakrobatik.

"Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, Dir das gleiche unfassbar gute Gefühl zu geben, was Pole - & Aerial Dance bei mir auslöst!"

Steffi

Mein Name ist Steffi, ich arbeite Hauptberuflich als Controllerin in der Konzernkonsolidierung und Pole Dance ist mein absolutes Lieblingshobby.

Ich habe Anfang 2015 mit Pole begonnen. Ich war schon immer sportlich, habe vor Pole aber nichts vergleichbares gemacht. Trotzdem entwickelte sich unglaublich schnell eine riesen Leidenschaft für mich, weshalb ich auch seitdem mehrere Male die Woche trainiere.

Im Dezember 2019 habe ich bei der PSO (Pole Sport Organsiation) Meisterschaft in Amsterdam und in meiner Kategorie den 3. Platz belegt.

Mittlerweile kann ich mir Pole Dance aus meinem Leben garnicht mehr wegdenken.

Bei AIRobics unterrichte ich Pole Acrobatics Beginner - und Pole Acrobatics Beginner/Intermediate Kurse.

"Mein Motto ist ja immer: jeder kann ALLES schaffen!"

Lucy

Hallo, mein Name ist Lucy, ich bin studierte Diplom
Fitnessökonomin und seit 2009 nebenberuflich als Personaltrainerin tätig.

Zusätzlich bringe ich Erfahrung als Kurstrainerin in unterschiedlichen Bereichen mit (u.a. Pilates, Step, Fitnessboxen, Bodyweightworkout und Faszientraining).

Pole Dance habe ich 2015/16 für mich entdeckt. Ich liebe es mich an der Stange zu bewegen - insbesondere Kraftelemente liegen mir.

Ich freue mich, ab sofort das Team von AIRobics unterstützen zu dürfen und neben gezieltem Kraftaufbau an der Pole auch durch Faszienworkout dafür zu sorgen, dass ihr stark im Bereich Pole/ Hoop/ Silk startet und verletzungfrei aus den Stunden herausgeht. 

Bei AIRobics gebe ich neben den regulären Kursen in den Bereichen Pole Workout und Faszientraining auch diverse Workshops. Lasst euch überraschen!

Laura

Moin! Ich bin Laura und ich komme aus Wuppertal, wo meine Pole Dance Geschichte begann.

Ende 2014 war ich auf der Suche nach einer "neuen" Sportart und entdeckte dadurch Pole Dance für mich. Ich habe mich damals sofort in diesen Sport verliebt und unterrichte ihn nun schon seit 2015.

Durch mein Sportbusiness-Management Studium in Düsseldorf habe ich einige Praktika in verschieden Sportvereinen abgelegt und mit Menschen in allen Altersgruppen, vor allem mit Kindern, jahrelang zusammengearbeitet und Sport unterrichtet.

Ich habe bereits an einigen Workshops und Meisterschaften teilgenommen und auch an der Uni-Wuppertal den Poledance-Kurs gegründet.

Durch meine akademische Laufbahn konnte ich meine DOSB-C Lizenz und interne Fortbildungen in den Bereichen Step Aerobic, Sport-Kindergeburtstage, Reha-Sport und Fitness-Workout absolvieren.

Bei AIRobics unterrichte ich Pole Dance, vorallem Workout und Tricks, und gebe Handstand- oder auch andere Akrobatik-Workshops.

Alice

Moin, ich bin Alice bin in 2008 von Sydney nach Hamburg umgezogen, bin hauptberuflich Logistikerin aber Sportlerin aus Leidenschaft.

Zusätzlich zum Bereich Aerial Dance bringe ich über 27 Jahren Shotokan Karate Erfahrung mit 3. Dan Schwarzgurt. In Australien arbeitete ich sogar als akkreditierte Karate Lehrerin und habe hauptsächlich Kinderkarate unterrichtet.

Erst im Alter von 36 Jahren habe ich in Stockholm im Sommer 2017 Luftakrobatik/Pole für mich entdeckt und mich seitdem in diese Kunst völlig verliebt.

In 2019 habe ich dann den Schein zum Aerial Hoop Instructor gemacht und unterrichte seit Januar 2020 Hoop all levels Kurse,  sowie Workshops wie Hoop Doubles und Exotic Hoop.

Bei AIRobics unterrichte ich Aerial Hoop Kurse (Tricks und Choreographie) und gebe auch Workshops  (z.B. für Pole Silks).

"Mir macht es enorme Freude die Fortschritte und die kreative Ausdrücke am Hoop meiner Schülerinnen /Schülern beobachten und erleben zu dürfen."

Simone

Hallo - Ich bin Simone und habe meine Leidenschaft für den Aerial Sport 2015 hier in Hamburg entdeckt.

Als ich das erste Mal ein Aerial Hammock in der Hand hatte konnte ich es nicht mehr loslassen - Die Leidenschaft war sofort geweckt. Es dauert nicht lange und ich war auch zusätzlich verliebt in Aerial Hoop und Aerial Silk.

Mich fasziniert, wie sehr man immer wieder über sich hinauswachsen und dabei den Boden unter den Füßen verlieren kann.

Inzwischen bin ich Trainierin für Aerial Hammock, Aerial Hoop & Aerial Silk und möchte meine Leidenschaft mit euch teilen.

Bei AIRobics unterrichte ich Aerial Hammock (Tricks und Choreographie).

"Lasst uns gemeinsam abheben und das Gefühl zu Fliegen genießen."

Iryna

Mein Name ist Iryna und meine Akrobatik-Karriere startete 1994 in Kiev (Ukraine) mit Leistungsturnen. Nach 6 Jahren und einigen gewonnenen Meisterschaften wurde ich Candidate in Masters of Sports of Ukraine.

In 2001 wechselte ich vom Leistungsturnen in die Welt der Zirkuskunst und 2008 machte ich dann meinen Abschluss am Kiev State College for Circus & Variety Arts.

Ab 2007 habe ich 4 Jahre lang als Aerial- und Handstand Artist auf verschiedenen Schiffen von AIDAcruises performt (solo & duo). Luftakrobatik habe ich dort hauptsächlich an Aerial Straps, - Silk und - Trapez gemacht.

Mein Weg als Choreograph und Trainer startete dann in 2011. Ich habe seitdem viele Artisten unterrichtet, Kraft & Ausdauer Training gegeben und Acts für einige der größten AIDA Shows choreographiert.

Bei AIRobics unterrichte ich Aerial Silk Kurse und gebe verschiedene Akrobatik-Workshops.

"My goal is to help people to stay healthy, happy & sporty."

Antonia

Ich bin Antonia, Haltungs- und Bewegungscoach. In meinem Leben dreht sich alles darum Körperhaltungen zu verbessern und dadurch jedem mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen!

Auf den Trichter kam ich erst nach meinem Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln, als ich für ein Jahr nach San Diego zog. Dort arbeitete ich in der Egoscue Klinik und absolvierte meine Ausbildung zum Postural Alignment Specialist.

Schon während der Ausbildung war mir klar, dass ich etwas gefunden hatte, was ich mit zurück nach Deutschland bringen möchte – eine ganzheitliche Methode, die jedem die Möglichkeit gibt an Bewegungseinschränkungen selbstbestimmt zu arbeiten und dabei seinen Körper besser kennen lernen und verstehen zu können!

Ende 2019 begann so meine Selbstständigkeit als Egoscue-Therapeutin in Deutschland. 

Bei AIRobics habe ich die Möglichkeit die Egoscue Methode in Gruppenkurse einfließen zu lassen und in dem Zuge stärkende, entspannende, mobilisierende und dehnende Elemente in
einer Stunde zu vereinen.

>